Kletterpark- Klasse 7

Die Schülerinnen und Schüler der siebten Klasse der Schillerschule Spaichingen
erkunden den Hirsch Erlebniswald in Mahlstetten

Die 23 Schülerinnen und Schüler der Klasse 7 besuchten mit ihrer Klassenlehrerin
Frau Fleck und der Schulsozialarbeiterin Frau Gapp den Hirsch Erlebniswald in
Mahlstetten. Das Wetter war zwar herbstlich kühl, aber dennoch trocken und somit
ideal zum sicheren Klettern.
Nach einer kurzen Einweisung wurden die Klettergeschirre fachgerecht angelegt und
schon konnte es im Übungsparkour losgehen. Klettern, Balancieren, das
Überwinden von künstlichen Hindernissen auf Seilen, die in schwindelerregender
Höhe von Baum zu Baum gespannt sind, erzeugen Spannung pur und brachten
einige Kinder an ihre Grenzen und darüber hinaus.
Der Parkour am Kirchbühl ist ideal für die Selbst- und Gruppenerfahrung, fördert das
Reaktionsvermögen, die Ausdauer und das Wir-Gefühl.
Es war beeindruckend zu sehen, wie sich einige der Schülerinnen und Schüler
immer mehr zutrauten und sogar alle Parkours bewältigen konnten. Voller Stolz und
auch ein bisschen geschafft, erzählten sie von ihren Erlebnissen und stärkten sich
erst einmal beim mitgebrachten Vesper.
Andere Kinder bevorzugten dann doch eine Runde Minigolf – auf sicherem Boden –
zu spielen oder sich auf dem nahegelegenen Sportplatz beim Fußball auszutoben.
Nach drei abwechslungsreichen Stunden fuhren wir dann mit dem Bus wieder
gemeinsam zurück nach Spaichingen.
Ein Dank gilt auch dem Team vom Klettergarten am Kirchbühl.

2021-10-21T19:03:05+00:00

Adresse

Schillerstraße 20
78549 Spaichingen

Phone: +49 (0) 7424 - 958310

Fax: +49 (0) 7424 - 9583120

Neueste Beiträge